„Starke Großeltern – Starke Kinder®“

Großeltern werden heute sehr gebraucht. Eltern sind erwerbstätig, unregelmäßige Arbeitszeiten nehmen zu und die Kinderbetreuung ist häufig unzureichend. Da werden Großeltern ganz praktisch gebraucht.

Sie werden aber auch emotional sehr gebraucht. Oft bieten sie den Enkeln liebevolle und stabile Beziehungen. Das fördert die soziale Entwicklung der Enkel und stärkt ihre psychische Widerstandsfähigkeit.

Projektleitung:

Beate Frank, Diplompädagogin
Kursdurchführung: zertifizierte Kursleiter und Kursleiterinnen

Kontakt/Anmeldung:

Telefon (069) 97 09 01 10
E-Mail: beate.frank@kinderschutzbund-frankfurt.de

Großeltern sind wichtig. Trotzdem gibt es oft Ärger und Spannungen zwischen den drei Generationen. Gute Beziehungen sind nicht ohne aktives Bemühen zu haben. Doch die Mühe lohnt: Je mehr Annahme und Vertrauen insbesondere zwischen den Großeltern und den beiden Eltern möglich ist, umso leichter und reicher ist die Beziehung zwischen den Großeltern und den Enkeln.

Großeltern sind heute nicht einfach nur Großeltern. Sie sind berufstätig, ehrenamtlich engagiert, wollen verreisen, Freundschaften pflegen, ins Kino gehen. Natürlich haben die Enkelkinder Vorrang – aber nach Absprache!

Kurz: Großeltern heute können sich nicht einfach am Vorbild ihrer eigenen Großeltern orientieren, sondern müssen oder wollen ihre Rolle neu schreiben. Im Kurs finden sie manchmal ganz überraschend andere Großeltern in einer ähnlichen Situation. Da wird das „Irgendwie – anders-sein“ zu einer spannenden Entdeckungsreise.

Jeder Kurs umfasst 6 Treffen von je 2 Stunden. Zu jedem Treffen gehören ein Thema, ein Motto, theoretische Informationen, praktische Übungen und viel Austausch untereinander. Zwischen den Treffen haben die Teilnehmer Gelegenheit, in Wochenaufgaben das Gelernte auszuprobieren.

Nächster Großelternkurs:

22. Januar bis 26. Februar 2018

Haus der Volksarbeit e. V. - Zentrum Familie
Eschenheimer Anlage 21
60318 Frankfurt

Telefon: 069 1501-138
E-Mail: zentrum.familie@hdv-ffm.de
Internet: www.hdv-ffm.de

Termine: 6 Termine, Dienstags von 9.30 bis 11.30 Uhr
Kursleitung: Irina Blobner
Kurskosten: 79,00 €

Direkt spenden

Fördern Sie unsere Arbeit und spenden Sie direkt:
> Bitte klicken Sie hier

Mitglied werden

Unterstützen Sie uns und werden Sie Mitglied (PDF-Datei):
> Bitte klicken Sie hier

Ehrenamt

Unterstützen Sie uns ehrenamtlich
> Bitte klicken Sie hier

Veranstaltungen Orangerie

Hier finden Sie den Veranstaltungskalender:
> Bitte klicken Sie hier

Vermietung Orangerie

Sie planen eine Veranstaltung in der Orangerie?
> Bitte klicken Sie hier

Anmelden